• Konzert Heimweh in Schaan
    Begeisterten bereits Anfang Mai im SAL in Schaan, am 6. Juni werden sie Liechtenstein zum zweiten Mal besuchen und ihre Stimmen zum Besten geben: Der erfolgreiche Männerchor «Heimweh». FOTO & COPYRIGHT: JULIAN KONRAD 2019  (Julian Konrad)

«Schaan, wir freuen uns sehr auf euch!»

«Heimweh» ist ein Projekt-Männerchor, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die schönsten Stimmen der Schweiz zu vereinen. Die 13 Stimmen besingen Gefühle, wie sie jeder kennt und erlebt.

«Heimweh» nennen sich die erfolgreichen Männerstimmen der Schweiz – wonach habt ihr denn Heimweh?
Bernhard Betschart: Heimweh ist ein «heimeliges» Gefühl, ist ein beliebiger Ort, wo man sich zu Hause fühlt oder sich danach sehnt. Das ist für uns auch die Familie, die Freundschaft, die Natur und so weiter.

Der Männerchor besteht aus erfahrenen Popsängern wie auch urchigen Jodlern – wie habt ihr euch gefunden?
Wir wurden alle einzeln und individuell angefragt für das Projekt und zum Vorsingen und Kennenlernen gebeten. Als wir dann beim ersten gemeinsamen Treffen im Studio spontan zusammen sangen, hatten wir alle ein sehr gutes Bauchgefühl. Ein magischer Moment, die Atmosphäre stimmte. Es war ein Herzensentscheid, da mitzumachen.

Ausverkaufte Konzerthallen, auf Platz eins der Schweizer Hitparade und zweimal den «Music Swiss Award» gewonnen: Man darf euch durchaus als Senkrechtstarter bezeichnen. Euer Erfolgsgeheimnis?
Unsere Lieder und Melodien berühren die Leute. Wenn wir dann bei den Live-Konzerten dazu noch unsere persönlichen Geschichten erzählen, merkt der Zuhörer, wie authentisch alles ist. Es sind die Geschichten, die Du und Ich auch erlebt haben.

Wie teilt ihr euch eigentlich auf, beziehungsweise wer textet? Wer komponiert?
Georg Schlunegger ist unser musikalischer Leiter. Er komponiert und schreibt die Lieder für uns mit den Lebensgeschichten von uns. Diese werden dann aufgeteilt auf die einzelnen Stimmen und Stimmlagen in unserem Chor und so trägt jeder seinen persönlichen Teil dazu bei.

Ihr kommt aus verschiedensten Kantonen der Schweiz: Wie regelmässig trefft ihr euch?
Wir proben intensiv vor einer neuen Tournee mit den neuen Liedern. Anschliessend treffen wir uns immer jeweils vor den Konzerten, um uns gut einzusingen. Jeder kennt seinen Einsatz, jeder kommt gut vorbereitet an das Konzert.

Ihr begeistert nicht nur mit eurem Gesang, sondern auch mit viel Gefühl. Nur wer Gefühle lebt, kann sie auch weitergeben – was berührt euch?
Wir sind alle geprägt von unseren eigenen und persönlichen Lebensereignissen, welche wir mit unserem Gesang und Gefühl ausdrücken. Wir sind berührt vom Leben und natürlich auch von den sehr positiven Reaktionen unseres Publikums.

Aktuell seid ihr auf grosser Tournee mit «Das Zelt». Apropos: Habt ihr gewusst, dass es in Liechtenstein einen Campingplatz gibt und wäre diese Art von Übernachtung eine Option für euch?
Hahaha … ?Lieber nicht, nach einem intensiven Konzert ist uns ein bequemes Bett lieber.

Wie gut kennt ihr überhaupt Liechtenstein?
Wir durften hier schon letztes Jahr ein tolles Konzert geben. Ein wunderschöner Flecken Erde hier. Ich will unbedingt einmal das Schloss Vaduz besuchen! ? 

Vor knapp drei Wochen habt ihr das Publikum in Schaan verzaubert. Wie habt ihr das Liechtensteiner Publikum erlebt?
Die Herzlichkeit der Leute ist uns sehr in Erinnerung geblieben. Die Stimmung am Konzert war einfach bombastisch! 

Aufgrund der grossen Nachfrage kommt ihr am 6. Juni nochmals nach Schaan. Mit welcher Botschaft?
Die Botschaft geht direkt ans Publikum: Schaan, wir freuen uns sehr auf Euch!

30. Mai 2019 / 20:47
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
heidi
Zu gewinnen 5 x 2 Tickets für den Film Heidi am 31. August.
12.08.2019
Facebook
Top