• Spitzenkandidat der portugiesischen Sozialisten: Antonio Costa
    Spitzenkandidat der portugiesischen Sozialisten: Antonio Costa  (Keystone)

Portugals Sozialisten setzen auf Costa

Die oppositionellen portugiesischen Sozialisten (PS) haben ihren Spitzenkandidaten für die Parlamentswahl 2015 bestimmt. Lissabons Bürgermeister Antonio Costa setzte sich am Sonntag bei der parteiinternen Abstimmung gegen Generalsekretär Antonio José Seguro durch.

Nach dem vorläufigen Ergebnis kam der 53-jährige Costa auf knapp 69 Prozent der Stimmen. Seguro räumte am Abend seine Niederlage bei dieser ersten Mitgliederabstimmung in seiner Partei über den Spitzenkandidaten und Schatten-Regierungschef ein und trat von seinem Posten als Generalsekretär zurück.

Die Beteiligung an der Wahl war laut PS-Wahlkommission "stark"; genaue Zahlen sollten im Laufe des Abends bekannt gegeben werden. Die PS hatte bei den Europawahlen im Mai mit 31,5 Prozent der Stimmen die regierende Mitte-rechts-Koalition aus Sozialdemokraten (PSD) und dem Demokratischen und Sozialen Zentrum (CDS), die zusammen auf 27,7 Prozent kamen, hinter sich gelassen. (sda/afp)

29. Sep 2014 / 01:41
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
18. November 2018 / 12:38
17. November 2018 / 16:19
16. November 2018 / 18:00
17. November 2018 / 16:38
Meistkommentiert
08. November 2018 / 13:22
09. November 2018 / 10:11
14. November 2018 / 05:00
Aktuell
18. November 2018 / 12:38
18. November 2018 / 12:24
18. November 2018 / 11:14
18. November 2018 / 09:50
18. November 2018 / 09:29
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
25.10.2018
Facebook
Top